Kleingärtnerverein Frechen, Rosmarpark e.V.

KgV-Schild 1.jpg
Startseite
 
Wir über uns
 
Die Anlage
 
Aktuelles

NEU

 
Fotoalbum
 
Insektenhotel
 
Links
 
Kontakt
 
Impressum/Datenschutz
 
Vereinsgründung
 
Anfänge
 
Heute
 
Wissenwertes
 
Freie Gärten
 
20 Jahrfeier
 
Gästebuch
 
Wannmühle
 
Rosmarbote
 
Copyright by
Jürgen Klemann
2006 bis 2017
Aus rechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass Kopieren von unserer Homepage ohne unsere ausdrückliche Genehmigung
untersagt ist.
Die letzte Überarbeitung erfolgte am
1. April 2019
Diese Seiten sind optimiert
für 1024 x 768 Pixel.
Winter-Garten
 
Version 4.12.06
25 Jahrfeier
 

--- N E U ---


2019 Termine

--- N E U ---

In Memoriam
 
Vorstand

NEU

 

DER ROSMARBOTE:       Unsere vereinseigene Zeitung

Es begann alles mit einer DIN A4-Seite im Februar 1995. Diese erste Ausgabe fand großen Anklang und so wurde es eine regelmäßige Einrichtung.
 
Schon die Nummer 2  im 1. Jahrgang 1995 hatte den doppelten Umfang. Der Umfang steigerte sich bis 2005 auf 6 Seiten, vollgepackt mit Informationen, die in keiner der üblichen Gartenzeitungen stehen.
 
Im Jahr 1995 erschienen 2 Ausgaben und danach immer eine Ausgabe in der Weihnachtszeit.
 
Die Ausgabe 1 vom 1. Jahrgang 1995 ist rechts zu sehen. Sie wurde damals noch unter Windows 3.1 mit WordPerfect erstellt.

(Kennt noch jemand das 8/16-Bit-Windows 3.1 aus dem frühen Mittelalter der Computertechnik?).

 
Mein erster Computer war im Jahre 1982/83 ein Apple 2c mit 12-Zoll SW-Röhrenmonitor. Im Jahr 1987 folgte der Apple 2GS (der heute, nach nunmehr 29 Jahren, immer noch ab und an benutzt wird, weil darauf Programme laufen, die es garnicht mehr gibt. Das komplette Betriebssystem mit Appleworks 3.0  (Textsystem, Rechenblatt, Datenbank und der Möglichkeit alles zu kombinieren zu einem Text-Bericht belegen sagenhafte 350 kB auf der Festplatte. Ja richtig  -- Kilobyte  --   nicht Megabyte! wie heute üblich). Schade, dass die Entwicklung bei Apple, nicht mehr kompatiebel zur Serie 2, nur noch mit dem McIntosh weiterlief. Dazu die ganzen Querelen Im Management. Schweren Herzens habe ich 1993 Apple den Rücken gekehrt.
Rosmarbote 1995-1.jpg

Seit nunmehr 24 Jahren gebe ich den Rosmarboten in unserem Kleingärtnerverein heraus.

Im Jahr 2000 wurde das Layout umgestellt und der Rosmarbote mit dem Microsoft Publisher hergestellt.


 
 
 
 
 
 
 
 
 

 
Im Jahr 2005, zum 12jährigen Jubiläum, wurden wieder 2 Ausgaben herausgeben. Eine im Frühjahr/ Sommer und die Zweite in der Weihnachtszeit.
 
 
 
 
Links die Seite 1 des 2005er Rosmarboten.
 
 
 
 
 
Berichtet wird immer über allgemeine Themen und aus dem Vereinsleben. So zum Beispiel über runde Geburtstage von Gartenmitgliedern, Gartenfeste, Adventkaffee, Arbeitseinsätze, Verschönerungen in der Gartenanlage und jedesmal eine Kolumne von

"Berti, dem lieben Spatz vom Rosmarpark"

.
 
 
 
 
 
 
Links die Seite 6 und damit letzte Seite des 2005er Rosmarboten.
 
 
 
 
 
 
Die erste Seite ist dem Leitartikel und dem  Inhaltsverzeichnis vorbehalten.
 
 
 
 
 
 
Entsprechend geht es im Innenteil weiter.
 
 
 
 
 
 
Auf der letzten Seite steht immer ein Gedicht, ein paar Weisheiten und die Kolumne von Berti.
Dieser verteilt Lob, macht aber auch kritische Anmerkungen zu verbesserungsfähigen Dingen in der Kleingartenanlage.

Rosmarbote 12_2005-1.jpg
Rosmarbote 12_2005-6.jpg